Firmenlogo IFN Startseite Projekte Über uns Kontakt Links English
Startseite Projekte Über uns Kontakt Links English
 Ordner
Aktuelle Projekte
   Ordner
Nachgeführter S-Band Telemetrie-Empfänger

Der Telemetrie-Empfänger arbeitet im S-Band und eignet sich für frequenzmodulierte Datensignale mit einer Modulationsfrequenz zwischen 200 Hz und 10 MHz. Die ZF-Bandbreite ist umschaltbar zwischen 10 MHz und 50 MHz, im Basisband stehen umschaltbare Videofilter- Bandbreiten von 30, 150, 300, 600, 2400, 4800 KHz und 10 MHz zur Verfügung.

Der Empfänger ist für die Verarbeitung von Funksignalen von nicht stabilisierten Sendern optimiert. Beim Empfang kann eine Änderung der Mittenfrequenz des Senders von bis zu 30 MHz ohne Nachjustierung am Empfänger kompensiert werden.

Über eine Buchse steht eine stabilisierte und gefilterte Spannung von +24 Volt (max. 300 mA), z.B. zum Betrieb eines externen LNAs, zur Verfügung.

Der Empfänger hat eine grafische Anzeige zur Darstellung der eingestellten Empfangsfrequenz und Videofilterbandbreite. Zusätzlich wird die Stärke des Empfangssignals (RSSI) und die Abweichung der Sende- von der Empfangsfrequenz (Drift) grafisch dargestellt und der Strom an der +24 V-Buchse wird angezeigt.

Als umschaltbare HF-Anschlüsse stehen zur Verfügung:

  • Aktiver Eingang (interner LNA), N-Buchse
  • Passiver Eingang (bei Verwendung eines externen LNAs), N-Buchse

Als Ausgangssignale stehen zur Verfügung:

  • ZF-Signal, N-Buchse
  • Video, BNC-Buchse
  • RSSI (proportionale Gleichspannung), BNC-Buchse
  • Drift (Abweichung der Sende- von der Empfangsfrequenz, proportionale Gleichspannung), BNC-Buchse
  • +24 V / 300 mA, 5-pol. DIN-Buchse

Vorderansicht S-Band Telemetrie-Empfänger:

Vorderansicht S-Band Telemetrie-Empfänger

Rückansicht S-Band Telemetrie-Empfänger:

Rückansicht S-Band Telemetrie-Empfänger



zum Anfang zurück zum Seitenanfang
zurück zurück zur kompletten Projektübersicht
 Ordner
Abgeschlossene Projekte und Referenzen

   

IFN Ingenieurbüro für Nachrichtentechnik Helmut Brandl,
Inhaber Helmut Brandl jun., Blarerstrasse 56, D-78462 Konstanz
Tel.: +49 (0)7531 / 91250, Fax: +49 (0)7531 / 91252,
E-Mail: info@ifn-brandl.de, Ust-Ident-Nummer DE 156 599 916
© 2008 by IFN H. Brandl, letzte Aktualisierung: 31. März 2007